Mehr Entlastung durch ein professionelles BestattungsunternehmenMehr Entlastung durch ein professionelles Bestattungsunternehmen


über mich

Mehr Entlastung durch ein professionelles Bestattungsunternehmen

Es ist immer schwierig, einen geliebten Menschen zu verlieren. Wenn man sich in dieser Zeit, die man eigentlich gerne mit der Trauer verbringen möchte, auch noch mit Formalitäten bezüglich der Bestattung beschäftigen muss, hat man keinen Raum den Verlust richtig zu verarbeiten. In solchen Fällen ist es sinnvoll, schon vorab mit einem Bestattungsunternehmen Kontakt aufzunehmen und bereits benötigte Dokumente zu hinterlegen und über die Wünsche der Hinterbliebenen und des Betreffenden zu sprechen. Diese Firmen sind darauf spezialisiert, Ihnen den würdevollen Abschied von Ihrem Angehörigen zu ermöglichen und erledigen dabei noch die ganzen Behördengänge im Hintergrund, damit Sie Raum für Ihre Trauer haben. Nutzen Sie daher die Entlastung, die Ihnen der Service eines Bestattungsunternehmens bietet. Schauen Sie auf diesem Blog um und nutzen Sie die Kommentarfunktion, um sich mit anderen Lesern auszutauschen und Ihre Erfahrungen mitzuteilen!

letzte Posts

Die Kunst der Trauerfeier: Unterstützung der Bestatter
12 Juli 2024

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, ist de

Einen Abschied planen: Die wichtigsten Schritte zur Bestattung
25 Juni 2024

Der Verlust eines geliebten Menschen ist eine der

Die Bestattung im Wald - Eine natürliche Verbindung
31 Mai 2024

In den letzten Jahren hat sich ein Trend hin zu um

Erdbestattung und mehr: Wünsche festhalten
31 Mai 2024

Die Vorbereitung eines Abschieds ist ein wichtiger

Wissenswertes zur Einäscherung: Ein Leitfaden für Interessierte
24 Mai 2024

Die Einäscherung ist eine immer häufiger gewählte

Moderne Bestattungen für ein naturnahes Abschiednehmen

In einer Zeit, in der Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit immer wichtiger werden, rücken auch Beerdigungen stärker in den Fokus von umweltbewussten Menschen. Schließlich möchten viele, dass ihr letzter Gang auf der Erde im Einklang mit der Natur steht. Daher wird in diesem Beitrag näher auf das Thema Naturbestattungen eingegangen.

Naturbestattungen als umweltfreundliche Alternative

Naturbeerdigungen sind eine immer beliebter werdende Alternative zu konventionellen Beerdigungen. Hierbei stehen der Respekt vor der Umwelt und der Wunsch, Teil des natürlichen Kreislaufs zu sein, im Mittelpunkt. Eine Naturbestattung zeichnet sich dadurch aus, dass der Verstorbene in einer biologisch abbaubaren Urne beigesetzt wird, die sich im Laufe der Zeit zersetzt und den Inhalt wieder der Erde zurückgibt.

Baum-, Friedwald- und Ruheforst-Bestattung

Eine der bekanntesten Formen der Naturbeerdigungen ist die Baum- oder Waldbestattung, bei der die Asche des Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne an den Wurzeln eines Baumes beigesetzt wird. Dabei können je nach Angebot entweder eigene Bäume ausgewählt oder Gemeinschaftsbäume genutzt werden. In Deutschland gibt es mittlerweile zahlreiche Friedwälder und Ruheforste, in denen solche Beerdigungen durchgeführt werden können.

Eine weitere Form der Naturbeerdigungen  sind Wiesen- und Bergwiesenbeerdigungen . Bei dieser Variante werden die verbleibenden Überreste des Verstorbenen unter einer Wiese oder auf einer Bergwiese beigesetzt. Durch diese Art der Bestattung wird der Verstorbene Teil des natürlichen Lebenskreislaufs auf einer im traditionellen Sinne ungewohnten Weise.

Auch die Seebestattung gehört zu der Naturbestattung, wenn auch in etwas anderer Form. Hierbei wird die Asche des Verstorbenen in einer wasserlöslichen und umweltfreundlichen Urne in einem Meer, See oder Fluss beigesetzt. Auf diese Weise geht der Verstorbene auf seine letzte Reise in den Wassern der Erde und wird so auch Teil des natürlichen Kreislaufs.

Vorteile 

Naturnahe Beerdigungen bieten mehrere Vorteile gegenüber konventionellen Beerdigungen. Zum einen ist die Bestattung umweltschonender, da keine umweltschädlichen Bestandteile in die Natur gelangen. Zum anderen bieten diese Formen auch eine naturnahe Möglichkeit des Abschiednehmens und ein Gefühl von Verbundenheit mit der Umwelt.

Ein weiterer Vorteil ist der im Vergleich zu konventionellen Beerdigungen oft geringere finanzielle Aufwand. Da bei Naturbeerdigungen  auf teure Särge, Grabsteine und andere aufwendige Bestandteile verzichtet wird, können die Kosten für die Hinterbliebenen deutlich niedriger ausfallen.

Persönliche Gestaltungsmöglichkeiten

Auch bei der Naturbestattung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Beerdigung nach den individuellen Wünschen und Vorstellungen des Verstorbenen oder seiner Angehörigen zu gestalten. Von der Auswahl des Baumes oder der Wiese bis hin zur Trauerfeier in freier Natur – es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, die eine persönliche und einzigartige Bestattung ermöglichen.

Fazit

Bestattungen bieten eine umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Beerdigungen und ermöglichen ein Abschiednehmen im Einklang mit der Natur. Durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten können individuelle Wünsche berücksichtigt werden und die Kosten sind oft geringer. In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, sind Naturbestattungen eine moderne Möglichkeit des Abschiednehmens.